Love wins | Sammelband

von Marc Weiherhof

Klappentext:
Dieser Gay-Romance-Sammelband präsentiert in 40 romantischen, lustigen, erotischen, traurigen oder nachdenklichen Episoden, wie wahre Liebe über Vorurteile, Homophobie und veraltete Gesetze triumphiert. „Love wins“ entführt dich in eine Welt voller Männer, die sich nichts sehnlicher wünschen, als eine liebevolle Beziehung, Gleichberechtigung und mehr Akzeptanz in der Gesellschaft.

Liebe, Sex und große Gefühle, gepaart mit den Herausforderungen des Alltags machen aus „Love wins“ ein homoerotisches Feuerwerk der besonderen Art.

Bild: © Buchsüchtig
Coverbild: © Marc Weiherhof

Meine Meinung:
In diesem Buch von Marc Weiherhof bekommt man 40 Kurzgeschichten geboten, und jede ist auf ihre Art ganz bezaubernd. Der Schreibstil von Marc ist, wie immer, flüssig, humorvoll und locker. Bei einigen Szenen wurde ich sehr nachdenklich bis wütend. Ich hasse Diskriminierung. Aber genau das passiert in einigen Szenen, und führte mir wieder einmal vor Augen, wie weit der Weg der Gesellschaft noch ist. Denn leider ist trotz Eheöffnung und 2019 noch nicht in allen Köpfen angekommen dass nur eines zählt. Und das ist die Liebe.

Im Gesamten kann ich das Buch nur empfehlen. Gerade für alle, die überlegen etwas von Marc zu lesen, ist es ein super Einstieg. Hier kann man sich einen Überblick über den Facettenreichtum von Marcs Ideen verschaffen, und gleichzeitig entscheiden, ob sein Schreibstil einem zusagt.